Fortuna verstärkt sich mit Leonardo Koutris

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat sich mit Leonardo Koutris verstärkt. Der 25-jährige Linksverteidiger wird bis zum 30. Juni 2022 vom griechischen Traditionsverein Olympiakos Piräus ausgeliehen. Außerdem beinhaltet der Leihvertrag eine Kaufoption.

Koutris hat seine Profikarriere in Griechenland begonnen. Insgesamt absolvierte er 87 Partien in der Super League und 16 Begegnungen in der Football League, der zweiten griechischen Liga. 2017 wechselte er zu Top-Club Olympiakos Piräus und lief in den letzten Jahren fünf Mal in der Champions League, weitere fünf Mal in der Champions-League-Qualifikation sowie drei Mal in der Europa League auf. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war er an den spanischen Erstligisten RCD Mallorca ausgeliehen. Nach zwei Einsätzen zog er sich eine Knieverletzung zu, die das Saisonaus bedeutete. 

Werbung