Fortuna verstärkt sich mit Jordy de Wijs

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf verpflichtet Innenverteidiger Jordy de Wijs vom englischen Zweitligisten Queens Park Rangers. Der Niederländer wird ohne Kaufoption bis zum 30. Juni 2022 ausgeliehen.   

Jordy de Wijs, der die Rückennummer 30 tragen wird, wurde in der Jugend des niederländischen Spitzenclubs PSV Eindhoven ausgebildet und schaffte dort 2015 den Sprung zu den Profis. Für PSV spielte der Innenverteidiger zwei Mal in der Champions League und zwei Mal in der Eredivisie. In der ersten niederländischen Liga lief de Wijs zudem 34 Mal für Excelsior Rotterdam auf. 2018 wechselte er 27-Jährige nach England. Seitdem kam der neunmalige U-Nationalspieler unter anderem in 88 Spielen in der Championship für Hull City und die Queens Park Rangers zum Einsatz. Bis zum Ende der laufenden Saison 2021/22 schließt sich de Wijs der Fortuna an.

Foto: Fortuna Düsseldorf