Fortuna verpflichtet Nicolas Gavory

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf verstärkt sich mit Nicolas Gavory. Der 26-jährige Abwehrspieler wechselt vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich an den Rhein und hat bei den Rot-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 unterzeichnet. Der Franzose bekommt das Trikot mit der Nummer 34. 

Nicolas Gavory stammt aus der Jugend der AJ Auxerre und spielte zwischen der U16 und U19 insgesamt vier Mal für französische U-Nationalmannschaften. In seiner Profilaufbahn lief der 26-Jährige neben Auxerre auch für AS Beziers und Clermont Foot 63 auf. 2018 wechselte Gavory aus Frankreich zum FC Utrecht in die niederländische Eredivisie, ein Jahr später folgte der Schritt nach Lüttich. Für den belgischen Traditionsverein lief der Linksfuß seitdem unter anderem in 71 Spielen in der Jupiler Pro League und in zwölf Europa-League-Partien auf.

Foto: F95