Fortuna: Trainingsauftakt am 2. Juli

Werbung

Düsseldorf. Am Donnerstag, 24. Mai, genießt die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel ihren ersten Urlaubstag – rund vier Wochen später beginnt die Vorbereitung auf die erste Bundesliga-Saison von Fortuna Düsseldorf seit 2012/13. Seine Trainingslager verbringt der Traditionsverein aus Flingern wie vor der Aufstiegssaison erneut am Wiesensee und in Maria Alm.

Am Mittwoch, 23. Mai, hat der Profikader der Fortuna seinen letzten Arbeitstag vor der Sommerpause. Die Vorbereitung auf die Saison im Oberhaus beginnt rund einen Monat später. Am Samstag, 30. Juni, bittet das Trainerteam der Fortuna zum Laktattest, am Montag, 2. Juli, geht es erstmals wieder auf den Trainingsplatz im Arena-Sportpark. Am Dienstag, 3. Juli, geht es an den Wiesensee und somit in das erste von zwei Trainingslagern. Eine Woche später kehrt der Fortuna-Tross dann zurück in die Heimat.

Das zweite Sommertrainingslager findet zwischen Donnerstag, 19., und Freitag, 27. Juli, statt und führt die Flingeraner traditionell ins österreichische Maria Alm an den Hochkönig. Für F95-Anhänger, die die Mannschaft begleiten wollen, gibt es von der Fanbetreuung und der Region Hochkönig ein spezielles Fan-Angebot. Das erste Pflichtspiel steht am Wochenende zwischen Freitag, 17., und Montag, 20. August auf dem Plan – dann findet die erste Runde des DFB-Pokals statt. Die erste Bundesliga-Partie der Fortuna seit über fünf Jahren steigt eine Woche später.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.