Fortuna bindet Felix Klaus bis 2023

Werbung

Düsseldorf. Die zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Wolfsburg vereinbarte Kaufklausel für Felix Klaus ist nach seiner dritten Nominierung für den Spieltagskader in Kraft getreten. Demnach hat die Fortuna den Offensivspieler fest verpflichtet. Sein Vertrag läuft nun bis 2023. Über die Ablösemodalitäten, die für den Beginn der Saison 2021/22 fixiert wurden, haben beide Clubs Stillschweigen vereinbart.

Felix Klaus wurde in der aktuellen Winter-Transferperiode vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ausgeliehen. Der Offensivakteur kam nach seiner Verpflichtung in den ersten beiden Partien direkt von Beginn an zum Einsatz, auch beim Auswärtsspiel in Würzburg gehörte er dem Spieltagskader der Rot-Weißen an. 

Werbung