„Flunker-Freunde“ in der Vorlesestunde

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 1. Februar, 11 Uhr lädt die Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, zur Vorlesestunde ein. Im Mittelpunkt steht dann das Buch „Flunker-Freunde“ der Schriftstellerin Katja Reider, eine Geschichte über Freundschaft und das Ehrlichsein. Eingeladen sind Vorschul- und Grundschulkinder. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es handelt vom Waschbär Anton, der mit Steckbriefen gesucht wird. Nur: Was hat der kleine Waschbär bloß angestellt? Leider kann er selbst die Steckbriefe nicht lesen – und seine Freunde erzählen ihm die unglaublichsten Dinge, die da auf den Zetteln stehen. Aber stimmt das denn wirklich? Wie könnte Anton das Geheimnis nur lösen? Na klar, er muss lesen lernen! Und dann kann ihm niemand so schnell mehr was vorflunkern.

Werbung