Flughafen: 15 Jahre Dialog mit Anwohnern

Werbung

Düsseldorf. Ein Jahr nach dem 90. Geburtstag des Düsseldorfer Flughafens feiert nun auch das Nachbarschaftsteam sein Jubiläum. Seit 15 Jahren ist die Mannschaft im intensiven Dialog mit den Anwohnern, etwa in ihrem öffentlichen Büro in der Flughafenzentrale (in der Flughafenstraße 105). Hier können sich Anwohner montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr zu Themen rund um den Flughafen und den Betrieb, über den Verlauf von Flugrouten, Fluglärmbelastung oder die Betriebszeiten informieren. Außerdem erfahren sie hier – neben der Auskunft dazu, ob und welche Schallschutzmaßnahmen ihnen zustehen – auch Unterstützung bei der Antragstellung. Generell ist das Informationsangebot des Nachbarschaftsbüros vielfältig: Diskussionsveranstaltungen, Infobustouren und anlassbezogene Infobriefe ergänzen, neben der Website, einer Telefonhotline und dem persönlichen Gespräch, das Informationsangebot. Hinzu kommen – nahezu von Anbeginn an – zahlreiche Kooperationen mit Schulen und Vereinen aus der Umgebung.

„Der Düsseldorfer Flughafen trägt wegen seiner zentralen Lage mitten in unserem Ballungsraum eine besondere Verantwortung für die Interessen und Bedürfnisse seiner Anwohner. Dieser kommen wir nun bereits seit 15 Jahren intensiv nach und auch in Zukunft möchten wir die Arbeit des Nachbarschaftsteams weiter ausbauen“, sagt Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens.

Werbung