Florian Hartherz wechselt zur Fortuna

Werbung

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat sich die Dienste von Florian Hartherz gesichert. Der 27-jährige Linksverteidiger wurde in der abgelaufenen Saison Zweitliga-Meister mit Arminia Bielefeld und hat bei Fortuna einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Hartherz kommt mit der Erfahrung von 20 Bundesliga-Spielen (zwei Vorlagen) und 152 Einsätzen (fünf Tore, zwölf Vorlagen) in der 2. Bundesliga nach Düsseldorf. In den letzten vier Spielzeiten stand er für Arminia Bielefeld auf dem Feld und absolvierte für die Ostwestfalen insgesamt 116 Begegnungen in der 2. Bundesliga. In der abgelaufenen Saison, die für die Arminia und ihn als Meister endete, gehörte der gebürtige Offenbacher zum Stammpersonal und bestritt 32 Partien. Seine fußballerische Ausbildung absolvierte er in den Nachwuchsleistungszentren von Eintracht Frankfurt und des VfL Wolfsburg. 27 Mal stand er für deutsche Juniorennationalmannschaften auf dem Platz.

Werbung