Fliedner-Sommerfest bei Sommerwetter

Werbung

Lintorf. Bereits am vergangenen Freitag hatte das Fliedner-Krankenhaus am Thunesweg wieder zu seinem Sommerfest im großen Garten eingeladen. Bei wunderbarem Sommerwetter kamen zahlreiche Besucher, um das Krankenhaus kennenzulernen und um im Foyer der Psychosomatik durch die Ausstellung des Kunstprojektes „Cross-Over“ aus dem Offenen Atelier zu schlendern oder um im Stillen Raum die Austellung „Hand in Hand und mit Kopf und Herz“ anzuschauen.

Der Zirkus Liaison erfreute die kleinen und großen Besucher des Sommerfester mit einem einstündigen Zirkusprogramm unter der Kuppel eines großes Zirkuszeltes.

An den Infostände konnte sich die Gäste über das Angebot des Fliedner-Krankenhauses informieren. Bei den wiederkehrenden Führungen durch das Krankenhaus erfuhren sie viel über die Arbeit und die Ausstattung des Hauses, das auf das in den 1860er Jahren am heutigen Konrad-Adenauer-Platz gegründete Asyl zurückgeht.

160710fliedner1Michael Baaske vom Ratinger Spielmobil freute sich an diesem Nachmittag besonders über den Zuspruch der Senioren aus dem benachbarten Haus Bethesda für die Angebote des Spielmobils.

Fotos: Michael Baaske

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.