Feuerwehr: Fehlalarm im Fliedner-Krankenhaus

Werbung

Lintorf. Am Fronleichnamstag gab es um 18:52 Uhr für die Feuerwehr einen Großalarm. Im Fliedner-Krankenhaus hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Standorte Mitte, Lintorf und Breitscheid der freiwilligen Feuerwehr rückten mit der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst aus. Nach Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass es ein Fehlalarm war. Ein Druckknopfmelder war ohne erkennbaren Grund eingeschlagen worden.

Werbung