Feueralarm im Schulzentrum

Werbung

Lintorf. Am Dienstag, 26. Juni, wurde die Feuerwehr zu einem Feuer im Schulzentrum Lintorf gerufen. Aus unbekannten Gründen brannte es in einem Lagerraum des Hauptgebäudes. Bedingt durch die frühzeitige Alarmierung durch einen Rauchmelder und den erfolgreichen Löschversuch des Hausmeisters wurde schlimmeres verhindert; lediglich ein deutlicher Brandgeruch in Teilen des Gebäudes musste durch intensives Lüften beseitigt werden. Das vorsorglich geräumte Schulgebäude konnte nach rund 30 Minuten wieder für den Schulbetrieb freigegeben werden.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug Lintorf der Freiwilligen Feuerwehr.

Werbung