FDP: Sondermann neuer Fraktionsvorsitzender

Werbung

Ratingen. Auf der konstituierenden Sitzung wurde Markus Sondermann einstimmig zum neuen Vorsitzenden der FDP-Ratsfraktion gewählt. Sein Stellvertreter ist Jürgen Stuers. Das Schatzmeisteramt bekleidet Christian Lang und neuer Schriftführer ist Manfred Kleinen.

Sondermann löst Hannelore Hanning ab, die elf Jahre Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion war und nicht mehr für den Rat kandidiert hatte. „Mein Dank gilt insbesondere Hannelore Hanning, die in hervorragender Weise in den vergangenen Ratsperioden die FDP geführt hat“, so Sondermann in seiner kurzen Ansprache auf der letzten Fraktionssitzung unter der Leitung von Hannelore Hanning.

„Der Wahlkampf ist beendet, aber die Themen bleiben“, stellt Sondermann zukunftsgewandt fest. „Wir werden im Rat eine aktive Rolle spielen, um unsere Stadt zu gestalten. Stadtentwicklung, ein nachhaltiges Mobilitätskonzept, Stärkung unserer Wirtschaft und volle Investitionen in die Bildung“  skizziert der neue Fraktionschef die zukünftigen Schwerpunkthemen der FDP. „Es gibt eine Zeit nach Corona und die muss bereits jetzt angegangen werden“, ist der Vorsitzende überzeugt.

Dazu gehört insbesondere auch, dass Verwaltung sich effizienter aufstellen muss. „Die Stadt ist Dienstleister für Bürger, Unternehmen und Investoren: das ist unser Verständnis von der Verwaltung der Zukunft“, ergänzt Jürgen Stuers.

Foto: privat

Werbung