FDP-Kreisparteitag in Heiligenhaus fällt aus

Werbung

Kreis Mettmann/Heiligenhaus. Der für kommenden Mittwoch, 18. März, in Heiligenhaus geplante Kreisparteitag und die anschließende Kreiswahlversammlung der FDP finden nicht statt.

Das Gesundheitsamt des Kreises Mettmann und der Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus als zuständige Ordnungsbehörde raten aufgrund des dramatischen Verlaufs der Entwicklung beim Coronavirus dringend von einer Durchführung ab. 

„Dem müssen wir im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder und aller Beteiligten selbstverständlich folgen“, sagt Klaus Diederichs, Geschäftsführer des Kreisverbandes der Liberalen. 

Wann Kreisparteitag und Kreiswahlversammlung stattfinden können, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht absehbar.

Werbung