FDP: Arbeiten in Kornsturmgasse verschieben

Werbung

Ratingen. Die FDP setzt sich dafür ein, den Umbau der Kornsturmgasse zu verschieben, damit insbesondere die Gastronomie ihre Terrassen im Sommer öffnen und ihre Gäste bewirten kann.

Die FDP-Fraktion unterstützt die Neugestaltung und Aufwertung der Kornsturmgasse, um hier langfristig einen attraktiven Teil der Innenstadt zu bieten.

Allerdings wurde den Anliegern der Beginn der Umbauarbeiten, nachdem sie schon mehrfach verschoben wurden, relativ kurzfristig für Mitte Juni angekündigt. Zu wenig Zeit für die Gewerbetreibenden, um sich darauf einstellen zu
können, meinen die Liberalen.

Sehr unglücklich ist die Situation, dass insbesondere die Gastronomie nach monatelanger Schließung die Außengastronomie erst Anfang Juni wieder öffnen durfte. Die Bauarbeiten und die damit verbundene erneute Schließung der Terrassen ist eine durchaus existenzgefährdende Situation., so die FDP.