Familiengottesdienst auf dem Hasthaushof

Werbung

Breitscheid. Am Sonntag, 25. Juni, 11.30 Uhr findet ein Familiengottesdienst der evangelischen Gemeinden Lintorf-Angermund und Linnep auf dem Hasthaushof am Tenterweg 1 statt. Dieser Gottesdienst ist Teil eines rheinlandweiten Projektes, 95 besondere Akzente im Gottesdienst zu setzen – so ähnlich wie Luther 95 klare Worte in seinen berühmten Thesen fand.

Zwei Krabbel- und Kindergottesdienstteams, aus Lintorf und aus der Gemeinde Linnep in Breitscheid, haben sich zusammengetan, um einen Gottesdienst am besonderen Ort Wirklichkeit werden zu lassen. Natürlich geht es um Martin Luthers Mut zu seiner Zeit. Wie können Menschen wohl heute genauso mutig sein? Diese Frage wird im Mittelpunkt der Geschichte stehen.

Der Gottesdienst wird musikalisch unterstützt vom Chor „Malembe“ aus Lintorf unter der Leitung von Dirk Schäfer. Beim gemeinsamen Imbiss wartet noch eine kleine Überraschung auf die Kinder! Die Besitzerin des Hofes, Iris Hahne, freut sich, dass erstmalig ein großer Gottesdienst auf ihrem Hof gefeiert wird. Die beiden Gemeinden verstärken damit ihre Zusammenarbeit auch in der jüngeren Generation.

Einige Hinweise sind für das Gelände wichtig: Am besten erreicht man den Hof mit dem Fahrrad – Parkplätze sind nur begrenzt vorhanden!  Bitte an festes Schuhwerk und (hoffentlich) Sonnencreme denken! Auf das Gelände dürfen keine Hunde mitgebracht werden!

Pfingstgottesdienst im Wald (Archivbild)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.