Experimentelles Klavierkonzert

Werbung

Düsseldorf. Das Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12, lädt anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann am Sonntag, 7. Juli, zu einem Klavierkonzert ein. Beginn des Konzertes ist um 14 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Besonderheit: Clara Schumanns a-moll Klavierkonzert kann mit aktiver Teilnahme der Besucher erlebt werden. Gespielt wird das Konzert in Kammerorchesterfassung unter innovativen, ungewöhnlichen Bedingungen. Die Musiker werden voneinander getrennt und sind durch Kamera und Mikros miteinander verbunden. Das Publikum nimmt teil an dem Experiment und bewegt sich individuell durch die Räume.

Foto: Pixabay

Werbung