Essener Kakteen- und Sukkulentenmarkt 2022

Werbung

Essen. In Kooperation mit der Ortsgruppe Essen der Deutschen Kakteengesellschaft findet am Samstag, 2. Juli, und am Sonntag, 3. Juli, der Essener Pflanzenmarkt für Kakteen und andere Sukkulente in der Orangerie des Grugaparks Essen statt.

Beim Kakteen- und Sukkulentenmarkt präsentieren rund 20 Aussteller nicht nur eine breite Vielfalt an Pflanzen, sondern auch Zubehör, wie beispielsweise Kakteenerde, speziellen Dünger, Töpfe und Literatur. Auch Fachkundige werden hier Raritäten entdecken, die sonst nur mit großem Aufwand zu erhalten sind. Gleichzeitig erhalten die Besucher Pflegetipps direkt vom Experten. Wer einfach nur schauen möchte, ist ebenfalls willkommen.

Neben Kakteen sind auch Leuchterblumen, Elefantenfüße und auch die bunten Mittagsblumen, deren Blüten sich nur bei direkter Sonneneinstrahlung öffnen, im Angebot. Natürlich sind auch die sogenannten lebenden Steine mit dabei, aber auch Yuccas und Palmen-Arten, die zum Teil sogar winterhart sind. Damit eignen sich viele der angebotenen Pflanzen auch für sonnige Stellen im Garten.

Während der gesamten Öffnungszeiten beraten die Mitglieder der Deutschen Kakteen-gesellschaft an ihrem Stand zum Thema „Pflanzsubstrate“ und „richtiges Umtopfen“. Entsprechendes Zubehör kann bei den Ausstellern erworben werden.

Weitere Information sowie Ausstellerliste und Aussteller-Lageplan erhalten Besucher unter www.grugapark.de/pflanzenmarkt.

Foto: Grugapark