Erkrather bei Fahrradunfall in Ratingen schwer verletzt

Werbung

Schwarzbach. Am Montagnachmittag ist ein 50 Jahre alter Erkrather bei einem Alleinunfall mit seinem Elektrofahrrad schwer verletzt worden. Gegen 14:25 Uhr befuhr der Erkrather mit seinem Rad den Illbeckweg. In Höhe einer dort abfallenden scharfen Kurve verlor er, aus bislang unbekannter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrrad. Der Mann kam stürzte und verletzte sich schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb.

Werbung