Eislaufhalle öffnet am Montag

Werbung

Ratingen. In den nächsten Tagen soll es noch einmal sommerlich heiß werden. Wer dann nach einer Abkühlung sucht, kann ab Montag, 14. September, die Eissporthalle Am Sandbach besuchen, denn dann beginnt die neue Eislaufsaison. Nachdem alle Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten in den letzten Wochen abgeschlossen worden sind, können nun wieder die Schlittschuhe hervorgeholt und Runden auf dem Eis gedreht werden.

Durch die Coronaschutzmaßnahmen ändern sich die Öffnungszeiten, diese lauten nun: Montag von 15 bis 17 Uhr, Mittwoch von 15 bis 17 Uhr und von 19 bis 21 Uhr, Donnerstag von 20 bis 22 Uhr und Freitag von 15 bis 17 Uhr. Am Samstag und Sonntag finden die öffentlichen Laufzeiten jeweils von 11 bis 13 und von 14 bis 16 Uhr statt. Pro Laufzeit können maximal 180 Besucher aufs Eis gelassen werden. Da es noch keine Möglichkeit gibt, Eintrittskarten online zu erwerben, stehen die Kassenautomaten bereits eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Laufzeit zur Verfügung. Auch der Schlittschuhverleih öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Laufzeiten.

Außerhalb der Eisfläche besteht eine generelle Maskenpflicht, zudem ist in der gesamten Eissporthalle auf den Mindestabstand zu achten. Weitere Information gibt es unter Telefon 02102/550-5250 oder im Internet unter www.eissporthalle-ratingen.de.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung