Eisbär auf Fotosafari?

Werbung

Lintorf. Am Neujahrstag fragten wir, wer den Eisbären kennte (Wer kennt den Eisbären?). Norbert Kugler kennt den Eisbären nicht. Aber die beiden Kinder auf dem Foto kennt er: Es sind seine Schwester Barbara und er selbst.

Norbert Kugler erinnert sich auch noch, wie die Bilder entstanden sind. “Ein Fotograf kam nach Lintorf und fragte uns Kinder auf der Straße, wer sich mit dem Eisbären zusammen auf dem Motorroller fotografieren lassen wolle”, erzählt er der Redaktion am Telefon. Auch Peter Mentzen hat sich fotografieren lassen. Sein Bild veröffentlichte kürzlich der Verein Lintorfer Heimatfreunde auf seiner Facebookseite.

Lutz Adrian

Auch Lutz Adrian hat ein Foto von sich mit dem Eisbären und dem Motorroller. Er meint, dass der Eisbär zu einem Wanderzirkus gehörte. Der sei zu Beginn des Schuljahres 1951 oder 1952 in Lintorf gewesen.

Später sei der Fotograf dann zuhause bei den Eltern vorbeigekommen und hätte die Bilder verkauft, berichtet Kugler. Er weiß noch, dass eine ganze Reihe Kinder sich hätten fotografieren lassen. Ob alle Eltern auch die Bilder gekauft haben, weiß er nicht. Eine Geschäftsmethode, die heute sicher nicht mehr gut ankäme.

Foto: privat

Werbung