Einmalhandschuhe eingesammelt

Werbung

Lintorf. Müll wild im Wald entsorgt, ist ein Unding. Unsere Leserin Yvonne hatte am Dienstagmorgen Bauschutt und Einmalhandschuhe im Wald entdeckt (Müllentsorgung im Wald). Aber der Müll ließ ihr keine Ruhe. Kurzer Hand hat sie beim täglichen Spaziergang mit ihrem Hund heute einen Müllbeutel mitgenommen und zumindest die Handschuhe und Kaffeebecher aufegesammelt.

„Ich konnte es da nicht liegen lassen“, schrieb sie der Redaktion des Lintorfers.

Jetzt liegt nur noch der Bauschutt da. Vielleicht hilft da die Stadt bei der Entsorgung.

Der Lintorfer bedankt sich im Namen aller Waldbesucher fürs Einsammeln!

Foto: privat

Werbung