Einkaufshilfe für Senioren oder „Risikopersonen“

Werbung

Lintorf/Angermund. Jugendliche, Mitarbeiter des Café.komm und viele andere Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Lintorf-Angermund kaufen für andere ein und erledigen weitere kleinere Besorgungen für Menschen, die nicht aus dem Haus kommen. Zur Sicherheit wird das Ganze vom Aktivtreff 60plus in Lintorf und vom Café.komm in Angermund koordiniert. Mit den „Kunden“ wird eine Uhrzeit verabredet und sie erfahren auch den Namen desjenigen, der ihnen helfen kommt, um Betrug und Missbrauch vorzubeugen.

Kontakt in Lintorf: Telefon 0151/41453892 oder 02102/31611
Kontakt in Angermund: Telefon 0178/7415599

Werbung