Eine Reise in das Herz der Erde

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 30. September, gibt es um 11 Uhr bei der Vorlesestunde in der Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, etwas ganz Besonderes zu entdecken. Die Geschichte führt die Zuhörer in die Tiefen des Meeres, in das „Herz des blauen Planeten“. Im Golf von Mexiko tauchte die Hauptperson der Geschichte, Sylvia Earle, mit dreizehn Jahren zum ersten Mal. Von da an kannte ihre Liebe zum Meer und ihr Forschungsdrang keine Grenzen mehr. Sie tauchte immer tiefer und blieb immer länger in der Unterwasserwelt. Sie schwamm zwischen Walen, Engelhaien und winzigsten Geschöpfen, die in der Dunkelheit der Meerestiefe glühen. Alle Vorschul- und Grundschulkinder sind herzlich eingeladen, diese schöne Geschichte mit wunderbaren Bilden zu erleben. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.