Einbruch ins Schwimmbad

Werbung

Lintorf. Am frühen Montagmorgen, 4. Juni, zwischen 2:12 und 2:15 Uhr wurde ins Schwimmbad an der Jahnstraße eingebrochen. Unbekannte Täter zerstörten mehrere Zugangstüren und schlugen eine Fensterscheibe ein. Dabei wurde eine Alarmanlage ausgelöst. Alarmierte Polizisten durchsuchten das Schwimmbad nach den möglichen Straftätern. Die Durchsuchung, auch unter Einsatz eines Diensthundes, verlief jedoch erfolglos. Ob der Täter auch Beute machte, steht bisher noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden wird auf 6500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung