Einbruch in evangelische Kirche

Werbung

Hösel. Von Mittwoch auf Donnertag brachen Unbekannte vermutlich nachts in die evangelische Kirche an der Bahnhofstraße ein. Durch Aufhebeln zweier Hintertüren verschafften sich Täter Zugang. Den in einem Lagerraum stehenden Tresor (1,20 x 0,80 m) entwendeten sie komplett. Gegenstände von großem Wert befanden sich darin jedoch nicht.

Die Kriminalpolizei prüft derzeit dazu einen Fund eines Tresors, der in Velbert nach einem Passanten-Hinweis aufgebrochen sichergestellt werden konnte. Die Spurensicherung dazu dauert an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung