Einbruch in Bäckerei und Ärztehaus

Werbung

Lintorf. In der Nacht zu Mittwoch, 13. Juli, wurde in eine Bäckerei am Gierath eingebroch. Dazu wurde ein Seiteneingang mit Werkzeuggewalt aufgehebelt. Ob aus der Bäckerei etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht genau fest.

In der gleichen Nacht drangen unbekannte Täter in ein Lintorfer Ärztehaus am Löken ein. Durch ein rückwärtig gelegenes Fenster im Souterrain gelang der Ein- und Ausstieg in miteinander verbundene Praxisräume gleich mehrerer Fachrichtungen. Dabei wurden zahlreiche Verbindungstüren teils gewaltsam geöffnet, etwa 20 Räume betreten und durchsucht. An den Türen anderer Praxisräume scheiterten die Einbrecher dann allerdings auch aus unbekannten Gründen. Welche Beute die Einbrecher machten, steht noch nicht genau fest. Allein der verursachte Sachschaden beläuft sich jedoch nach ersten Schätzungen auf weit über 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit entgegen, Telefon 02102/9981-6210.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.