Einbruch in Autowerkstatt

Werbung

Tiefenbroich. In der Nacht zu Sonntag, 14. November, sind zwei bislang noch unbekannte Männer in eine Autowerkstatt an der Straße Holterkamp eingebrochen. Nach dem Stand der Ermittlungen hebelten die Täter die Eingangstür auf, wobei um 1:03 Uhr der Alarm ausgelöst wurde. Durch den Lärm der Alarmanlage wachte ein Anwohner aus seinem Schlaf auf, der dann noch beobachten konnte, wie zwei Männer aus Richtung der Werkstatt kommend davon liefen. Der Anwohner alarmierte die Polizei, die schnell am Einsatzort war, jedoch bei ihrer Fahndung keine Verdächtigen antreffen konnte. Zu den beiden Einbrechern liegen leider keine weiteren Personenbeschreibungen vor. Ob das Duo etwas entwendet hatte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.

Foto: Polizei