Einbruch in Autobahnraststätte

Werbung

Hösel. In der Nacht zu Donnerstag, 13. Januar, nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter den nächtlichen Betriebsschluss einer Gaststätte auf dem Autobahnrasthof Hösel an der A3 (Allscheidt 13). Durch zwei mit Werkzeuggewalt aufgehebelte Türen am Haupteingang der Raststätte gelangte sie in einen Vorraum der Gaststätte, in dem sich zwei Geldspielautomaten befinden.

Einer dieser Automaten wurde umgeworfen und aufgebrochen, um an das darin enthaltene Bargeld zu gelangen. Der zweite Automat blieb scheinbar unberührt. Eventuell wurden die Täter durch Zeugen gestört. Der Wert der Beute ist noch nicht genau geklärt. Allein der zurückgelassene Sachschaden an Türen und Automat beläuft sich aber nach ersten Schätzungen auf mindestens 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit entgegen, Telefon 02102 / 9981-6210.