Einbruch an der Tiefenbroicher Straße

Werbung

Lintorf. Bislang unbekannte Täter sind am Freitag, 8. November, in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Tiefenbroicher Straße eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kletterten die Täter in der Zeit zwischen 13 Uhr mittags und 19 Uhr abends an die sich im ersten Obergeschoss rückwärtig gelegene Balkontür. Die Einbrecher scheiterten jedoch augenscheinlich bei dem Versuch, diese Tür aufzuhebeln und schlugen stattdessen ein Schlafzimmerfenster ein. So verschafften sie sich Zutritt ins Haus, welches komplett durchsucht wurde. Dabei bauten die Täter unter anderem einen kleinen Tresor aus der Wand aus, in welchem neben Schmuck auch eine Pistole samt Munition gesichert war. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und sicherte Spuren.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung