Einbrecher flüchtet über Balkon

Werbung

Ratingen-Süd. Am Dienstag, 29. Dezember, gegen 18.30 Uhr wurde in ein Reihenhaus am Kastanienhof eingebrochen. Ein bislang noch unbekannter Straftäter verschaffte sich durch ein aufgehebeltes Fenster an der Vorderfront des Hauses Zutritt. Er durchsuchte Erd- und erstes Obergeschoss, verursachte dabei aber Lärm. Nachbarn wurden aufmerksam, was wiederum der Einbrecher bemerkte. Er sprang vom Balkon des Hauses in den Garten, flüchtete über eine Hecke hinweg und über einen Fußweg in Richtung Fliednerstraße. Der dunkel gekleidete Mann wurde auch bei der schnellen Fahndung der Polizei nicht mehr angetroffen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung