Eigengewächse überzeugen beim Frauenkarneval

Werbung

Lintorf. Das Kinderprinzenpaar Tom I. und Luisa I. kommt zur Karnevalssitzung der Kfd nach Lintorf. Auch das Prinzenpaar Thomas III. und Traudel I. schaut an Altweiber im Pfarrsaal von St. Johannes vorbei. Aber die eigentlichen Höhepunkte des Nachmittags kommen aus den eigenen Reihen: Monika Rekittke, Monika Berns, Doris Hermanns, Anne Stamm und noch einige mehr. Sie alle bekommen für ihre Auftritte viel Beifall.

Kfd-Vorsitzende Christa Böcker ist jedenfalls zufrieden mit dem Programm. Und die Frauen im vollbesetzten großen Pfarrsaal auch. Die Stimmung ist von Anfang an bestens. Übrigens dulden die Möhnen zwei Männer im Saal: den Diskjockey und Monsignore Friedhelm Keuser.

Monika Rekittke redet ihrem „Volk“ als Bundespräsident die Leviten. Ihre alte Schreibmaschine möchte Monika Berns reparieren lassen. Doch der junge Techniker alias Doris Hermanns hat so etwas noch nie gesehen – ein Gerät ohne Speicher, ohne Monitor und ohne Maus.

Die Kfd-Frauen bringen den Saal mit zwei Sketchen zum Lachen, Anne Stamm überzeugt mit ihrer Büttenrede die Frauen.

Zwischen den Auftritten wird getanzt. Männer werden an Altweiber dafür nicht gebraucht.

Werbung