Druckerei Preuß produziert anspruchsvollen Kunstkatalog

Werbung

Lintorf. „Gert Weigelt. Autopsie in Schwarz/Weiss“ heißt die Jahresausstellung im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln, die sich den Studioarbeiten des 1943 geborenen Kölner Fotografen Gert Weigelt widmet. Der aufwändige Ausstellungskatalog wird in der Lintorfer Druckerei Preuß produziert.

Menschliche Skulpturen füllen den Raum. Skulpturen in Bewegung – die inszenierten Arbeiten in Schwarzweiß, entstanden aus der Zusammenarbeit mit Tänzern im Studio, gehen weit über das Selbstverständnis konventioneller Tanzfotografie hinaus. Sie sind Ausdruck eines ästhetischen Anspruchs, der sich anschickt, Körperlichkeit und Tanz mit der Kamera aus analytischer Perspektive zu sehen und zu zeigen. Häufig mit einem ironisierenden Augenzwinkern. So beschreibt die künstlerische Leitung des Tanzarchivs mit wenigen Worten den Inhalt der Ausstellung.

Den Auftrag zur Produktion des aufwändig gestalteten Katalogs zur Ausstellung vergab das Deutsche Tanzarchiv an die Druckerei Preuß, die seit vielen Jahren in Lintorf in der Siemensstraße ihren Firmensitz hat. Gert Weigelt war mit Nina Neusitzer und weiteren Mitarbeitern der betreuenden Agentur Markwald Neusitzer Identity zur Druckabnahme in Lintorf und äußerte sich im Anschluss begeistert über das Engagement der Mitarbeiter und die exzellente Druckqualität. Der Katalog, gedruckt auf sieben verschiedenen Papiersorten, besticht durch hervorragende Reproduktion der Fotografien. Möglich wurde diese Druckqualität durch eine neue Technik, bei der die Druckfarbe in Sekundenbruchteilen auf der Papieroberfläche polymerisiert und so einen Druck mit außergewöhnlichen Kontrastwerten ermöglicht.

Das Tanzmuseum ist während der Laufzeit der Ausstellungen (24. März 2018 bis 27. Januar 2019) täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet außer mittwochs. Der Eintritt kostet 5,50 Euro, ermäßigt drei Euro, das Kombiticket mit der Photographischen Sammlung sieben Euro, ermäßigt vier Euro. Erster Montag im Monat ist der Eintritt frei.

Deutsches Tanzarchiv Köln 
Im Mediapark 7
50670 Köln

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.