DRK und Pippi Langstrumpf beim Dorffest

Werbung

Lintorf. Am kommenden Sonntag, 2. September, 12 bis 13 Uhr besucht Pippi Langstrumpf mit ihren Freunden das DRK Ratingen auf dem Lintorfer Dorffest und gibt fleißig Autogramme. Am Infostand des DRK gegenüber dem ehemaligen Lintorfer Rathaus warten Pippi und das gesamte Ensemble des Wittener Theaters Concept auf alle Kinder und junggebliebenen Erwachsenen.

Es hat eine lange Tradition, dass das Ratinger DRK die Sanitätsbegleitung während der Sommerspiele am Blauen See wahrnimmt. Ebenso hat es Tradition, dass das DRK auf dem Lintorfer Dorffes einen Stand hat, für die Gesundheit der vielen Besucher sorgt und über seine Aktivitäten informiert. Diese Verbindung führt nun zu Pippi Langstrumpfs Besuch in Lintorf.

Am DRK-Infostand gibt es an beiden Tagen viel Information rund um die DRK-Arbeit in Ratingen. Der Blutspendedienst und die ehrenamtliche Mitarbeit im DRK sind nur zwei Themen davon. Das Jugendrotkreuz bietet ebenfalls am Sonntag ab 13.30 Uhr das lustige Kinderschminken an.

Foto: Theater Concept, Witten

Werbung