DRK: Kuchen für die Nothilfe Ukraine

Werbung

Ratingen. Seit neun Uhr an diesem Samstagmorgen, 12. März, stehen die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) auf dem Markt in Ratingen und verkaufen Kuchen. Der Erlös ist für die Nothilfe Ukraine bestimmt. Die Helfer des Ortsverbandes Ratingen und des Kreisverbandes Mettmann stehen bis heute Nachmittag, um über die notwendige Hilfe zu informieren.

Foto: privat