Drei brennende Autos an Tankstelle

Werbung

Tiefenbroich. An Heiligabend, gegen 22:05 Uhr, brannten drei Autos auf dem Gelände der Tankstelle am Einkaufsmarkt an der Daniel-Goldbach-Straße. Tankstelle und Werkstatt waren nicht betroffen. Die Autos standen alle zwischen etwa acht und 20 Meter voneinander entfernt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Autos, Werkstatt und einen Flüssiggastank verhindert werden. Insgesamt wurden vier Autos durch Feuer beschädigt. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Tiefenbroich, Ratingen-Mitte und Lintorf sowie der Rettungsdienst.

Foto: Feuerwehr 

Werbung