Dreck-weg-Tag wird nachgeholt: 17. März

Werbung

Ratingen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse musste der Ratinger Dreck-weg-Tag am 3. März ausfallen. Nachgeholt wird er jetzt am Samstag, 17. März. Wer mitmachen möchte, kann sich zunächst einmal am Donnerstag, 15. März, zwischen 7.30 und 17.30 Uhr mit Greifzangen, Handschuhe und Müllbeutel eindecken. Die Utensilien stehen am städtischen Bauhof, Sandstraße 25-27, Raum 1 oder 2, zur Abholung bereit. Gesammelt werden sollte dann am Samstag, 17. März.

Die Müllsäcke werden am Montag, 19. März, entweder bei der normalen Abfalltour oder mit einem Extrafahrzeug abgeholt. Die fleißigen Helfer werden gebeten, entweder beim Abholen der Sammelutensilien oder per E-Mail an amt70@ratingen.de mitzuteilen, wo sie sammeln wollen und wo sie die Müllsäcke ablegen werden.

Aufgrund der bestehenden Vogelschutzfrist ist darauf zu achten, bei Sträuchern und Hecken vorsichtig vorzugehen, damit dort Vögel nicht gestört werden. Das Gleiche gilt für Straßengräben und Wiesenflächen, da dort jetzt schon Amphibien aktiv sein können.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.