Dreck-weg-Tag für Kurzentschlossene

Werbung

Ratingen. Wer am Dreck-weg-Tag am Samstag, 2. Oktober, teilnehmen möchte, kann Samstagfrüh ab 8 Uhr auch spontan zum städtischen Baubetriebshof an der Sandstraße kommen, um sich mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifern ausstatten zu lassen.

Der eigentliche Aktionszeitraum, in dem überall in der Stadt Müll eingesammelt wird, läuft von 10 bis 12 Uhr. Mit den städtischen Mitarbeitern kann man auch vereinbaren, wo die vollen Müllsäcke abgeholt werden sollen.

Egal, ob Privatpersonen, Firmen oder Vereine – jeder, der etwas für das Erscheinungsbild seiner Nachbarschaft tun möchte, ist eingeladen, an dieser Aktion teilzunehmen. Die Dankeschönparty auf dem Baubetriebshof muss wegen der nach wie vor geltenden Corona-Ausnahmesituation ausfallen.

Die Organisation der Aktion wird erleichtert, wenn man sich zum Mitmachen anmeldet, Telefon 02102/550-7041 oder an amt70@ratingen.de

Archivfoto: Stadt Ratingen

Werbung