Dieb auf frischer Tat erwischt

Werbung

Ratingen-West. Zwei Zeugen beobachteten am Mittwochabend, 24. Januar, gegen 23:55 Uhr einen Mann, der am Berliner Platz Spiegelgläser von Außenspiegeln mehrerer Autos herauslöste und entwendete. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung nahm die Polizei den Mann in unmittelbarer Tatortnähe vorläufig fest. Der alkoholisierte 36-jährige Osteuropäer, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, wurde zur Wache nach Ratingen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den Beschuldigten ein.

In den vergangenen Tagen kam es in Ratingen-West zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. An mehr als zehn Autos wurden die kompletten Außenspiegel oder die Spiegelgläser abmontiert und entwendet. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere tausend Euro.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.