Dickelsbach: Weg wieder begehbar

Werbung

Lintorf. In der letzten Woche wurde nun das etwa 150 Meter lange Teilstück des Fußweges vom Jean-Frohnhoff-Weg bis zur Comeniusschule entlang dem Dickelsbach umfänglich erneuert. Der zuletzt teils kaum mehr einen Meter breite Weg ist nun wieder auf seiner ganzen Breite von drei Metern nutzbar. Zwei etwa gleich große Teilstücke neben und südlich der Comeniusschule wurden ausgekoffert und können nun wieder trockenen Fußes genutzt werden. Ein weiteres Wegstück bis hin zum Verbindungsweg von Thunesweg und Soestfeld, wurde mit Schlacke und Kies versehen und gewalzt.

Im Dezember vergangenen Jahres hatte die Bürger-Union Ratingen auf den desolaten Zustand des sehr beliebten Fußweges aufmerksam gemacht. Der Lintorfer berichtete darüber.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.