Delphine erfolgreich in Duisburg

Werbung

Lintorf. Beim Nachwuchs-Schwimmfest in Duisburg starteten 28 Delphine. Die Schwimmer des TuS 08  Lintorf erreichten 17 Mal den ersten Platz. Mit insgesamt 37 Medaillen startete die Mannschaft um Trainer Wolfgang Lobien erfolgreich in die Schwimmsaison 2018.

Der Start über 50 Meter Freistil bescherte gleich fünf Mal den ersten Platz. David Töns und Julian Brauneck freuten sich ebenso über ihre gewonnenen Medaillen wie Jill Koch, die mit einer persönlichen Bestzeit neben Janne Niederste-Hollenberg und Jenna Tauchmann ganz oben auf dem Siegerpodest stand.

Leander Werner glänzte in der Disziplin 50 Meter Schmetterling. Er zeigte, dass er sich aufgrund des hervorragenden Trainings der letzten Wochen enorm verbessert hatte. Grandiose Zeiten erfreuten ebenso Sara Alexander, Jolie Kaiser und Janne Niederste-Hollenberg.

Benedikt Möller, David Töns, Hannah Pronk und Jenna Tauchmann zeigten ihre Stärken über 100 Meter Brust und belegten verdient die ersten Plätze in ihren Altersklassen.

Der Medaillenregen riss nicht ab und bescherte Larissa und Alexander Beu, Hannah Pronk und Jenna Tauchmann über 100 Meter Lagen weitere Siege.

Trainer Wolfgang Lobien war hoch zufrieden, dass sich das intensive Training ausgezahlt hat. Letztlich konnten die Delphine dank des fundierten Trainings ihres Trainers, der sie erst seit wenigen Monaten betreut,  63 persönliche Bestzeiten schwimmen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.