DEG verpflichtet Stürmer Matt Carey

Werbung

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Matt Carey verpflichtet. Die Verstärkung in der Offensive wurde nötig, da mit Chad Nehring und Luke Adam zwei Stürmer den Club verlassen hatten. Carey ist in der DEL kein Unbekannter. Der Linksschütze spielte in der vergangenen Saison für die Schwenninger Wild Wings und kam dort auf 23 Punkte in 39 Spielen, bevor er in die schwedische SHL zu Leksands IF wechselte. Sein Vertrag läuft bis zum Ende der Saison.

Nachdem Matt Carey in der kanadischen Juniorenliga sowie zwei Jahre in den USA ausgebildet wurde, wechselte er während der Saison 2013/14 zu den Chicago Blackhawks. Dort absolvierte er zwei NHL-Spiele (ein Tor) und zog im Jahr darauf weiter Richtung AHL. Dort gelangen ihm in vier Spielzeiten 34 Tore und 22 Vorlagen (169 Einsätze). Während der Saison 2017/18 wechselte er nach Schweden. Dort spielte er in der zweiten schwedischen Liga für Leksands IF und Karlskrona HK sowie in der SHL für Rögle BK. Dabei traf der Stürmer in insgesamt 93 Partien 13 Mal, außerdem gab er 29 Vorlagen. In der vergangenen Spielzeit wechselte der Kanadier schließlich zu den Schwenninger Wild Wings und von dort erneut zu Leksands IF. Matt Carey wurde am 28. Februar 1992 geboren, schießt links, ist 1,84 Meter groß und 86 Kilo schwer. In Düsseldorf erhält er die Nummer 19.

Grafik: DEG

Werbung