DEG verliert in Wolfsburg

Werbung

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Pause gekommen. Sie unterlag vor 2.277 Zuschauern im 18. Spiel der Saison 2019/20 mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3) bei den Grizzlys Wolfsburg. Ihr Erwachen im Schlussdrittel kam dabei zu spät. Ob die Rot-Gelben ihren dritten Tabellenplatz halten können, zeigt sich morgen beim Auswärtsspiel der viertplatzierten Adler Mannheim in Augsburg.

Foto: DEG

Werbung