DEG: Spiele wegen Corona abgesagt

Werbung

Düsseldorf. Die Spiele der Düsseldorfer EG am kommenden Wochenende müssen verlegt werden. Betroffen sind die Begegnungen gegen die Straubing Tigers am Freitag, 22. Oktober, und bei den Nürnberg Ice Tigers, Sonntag, 24. Oktober. Grund sind mehrere positive Corona-Fälle in der Mannschaft. Deshalb muss das gesamte Team plus Trainer- und Betreuerstab ab sofort in eine fünftägige Quarantäne. Dies erfolgte in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Düsseldorf. Die Termine für die nachzuholenden Begegnungen stehen noch nicht fest.

Sportdirektor Niki Mondt: „Trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen sind nun auch wir von positiven Fällen betroffen. Die nun angeordnete Quarantäne ist sinnvoll, um weitere Ansteckungen zu verhindern.“

Foto: DEG

Werbung