DEG: Spiel gegen Iserlohn abgesagt

Werbung

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG wird auch am kommenden Freitag kein Eishockey spielen. Grund sind positive Corona-Tests beim Gegner Iserlohn Roosters. Aufgrund der Anordnungen des Fachbereichs Gesundheit und Soziales im Märkischen Kreis steht den Roosters keine spielfähige Mannschaft im Sinne der Spielordnung zur Verfügung. Es ist zu erwarten, dass sich dies auch bis zum geplanten Termin am Freitag nicht ändert. Deshalb wird das Spiel im Einvernehmen beider Clubs auf Dienstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr, verlegt.

Ob das für Sonntag geplante Heimspiel der DEG gegen den EHC Red Bull München stattfinden kann, steht noch nicht fest.

Die neuen Termine der DEG:
Nürnberg Ice Tigers vs. Düsseldorfer EG: Dienstag, 30.11., 19.30 Uhr
Iserlohn Roosters vs. Düsseldorfer EG: Dienstag, 7.12., 19.30 Uhr
Düsseldorfer EG vs. Straubing Tigers: Dienstag, 14.12., 19.30 Uhr

Foto: DEG