DEG: Spiel gegen Bremerhaven trotz Coronafällen

Werbung

Düsseldorf. In den vergangenen Tagen wurden zahlreiche DEG-Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Es handelt sich hierbei um Marco Nowak, Jakob Mayenschein, Victor Svensson, Brett Olson, Hendrik Hane und den ohnehin verletzte Paul Bittner. Auch Cheftrainer Harry Kreis ist betroffen. Alle befinden sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt Düsseldorf in häuslicher Quarantäne und werden in den kommenden Spielen nicht auflaufen können. Das Spiel gegen die Fischtown Pinguins am Mittwoch, 9. März, 19.30 Uhr ist aber nicht gefährdet. Es findet wie geplant im PSD BANK DOME statt. Co-Trainer Thomas Dolak wird in den kommenden Begegnungen an der Bande von Daniel Kreutzer unterstützt.

Foto: DEG