DEG: Publikumsliebling Marc Zanetti bleibt

Werbung

Düsseldorf. Gute Neuigkeiten für alle Rot-Gelben: „Profi-Bandenspringer“ und Publikumsliebling Marc Zanetti bleibt der Düsseldorfer EG weiter treu! Der Club hat den Vertrag des 28-Jährigen um zwei weitere Jahre verlängert. Der Verteidiger bleibt nun mindestens bis zum Ablauf der Saison 2021/22 beim achtmaligen Deutschen Meister.

Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Wir sind von Marc Zanetti total überzeugt. Er hat eine super Einstellung, spielt voller Energie, ist ein absoluter Teamplayer und ist dazu noch einen sehr positiver ,Typ‘, der auch super in die Kabine passt. Deshalb sind wir umso glücklicher, dass er unser Angebot, längerfristig bei uns zu bleiben, angenommen hat.“

Marc Zanetti war in der abgelaufenen Spielzeit ein wichtiger Teil der DEG-Defensive, die DEL-weit die wenigsten Gegentore kassiert hat. Darüber hinaus gelangen dem Verteidiger in 52 Spielen ein Treffer sowie zwölf Vorlagen.

Die Saison 2019/20 war sein zweites Gastspiel in Düsseldorf. Bereits zwischen 2012 und 2014 trug der Kanadier das Trikot der Rot-Gelben. Die DEG war damals seine erste Profi-Station. Dann wechselte er nach Schweden, wo er für IK Oskarshamn (2. Liga) sowie für Brynäs IF und HV71 auflief. 2017 wurde er mit HV71 schwedischer Vizemeister. 2018/19 bestritt er 36 Spiele für Dinamo Riga in der KHL, bevor er im Sommer 2019 wieder an den Rhein wechselte.

Foto: DEG

Werbung