DEG: Keine Punkte in Mannheim

Werbung

Düsseldorf. Einen Tag vor Heiligabend hat die DEG die Auswärtspartie bei den Adler Mannheim mit 1:4 (0:1, 0:1, 1:2) verloren. Über die gesamte Spielzeit waren die Hausherren das bessere Team. Den Düsseldorfern merkte man von Beginn an die Müdigkeit an, sodass es an diesem Abend einfach nicht gereicht hat, um die Mannheimer ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Dennoch gab das dezimierte Team zu keinem Zeitpunkt auf und konnte mit erhobenem Haupt das Eis verlassen. Jetzt ist erst einmal Weihnachten, bevor am zweiten Feiertag die Iserlohn Roosters in Düsseldorf gastieren.

Foto: DEG