DEG holt einen Punkt in Köln

Werbung

Düsseldorf. Im ersten rheinischen Derby auf Düsseldorfer Eis vor Zuschauern seit einer gefühlten Ewigkeit sahen 9.200 Zuschauer im ausverkauften PSD BANK DOME eine packende Begegnung, die alles zu bieten hatte, was ein gutes Derby braucht. In einer engen Partie hatten die Haie am Ende hauchdünn die Nase vorn. Das 1:2 (0:0; 0:1; 1:0; 0:0; 0:1) bescherte einer bravourös kämpfenden DEG aber einen wohlverdienten Punkt!

Foto: DEG