DEG: Ein Punkt gegen Schwenningen

Werbung

Düsseldorf. Nachdem es schon gegen Augsburg nicht geklappt hatte, sollte für die Düsseldorfer EG gegen die Schwenninger Wild Wings der erste Saisonsieg her. Doch es ist wie verhext. Auch gegen das Überraschungsteam aus den Top-Sechs blieb die DEG im vierten Anlauf vor 4.736 Zuschauern ohne einen Sieg. Immerhin blieb beim 2:3 (0:0; 1:0; 1:2; 0:1) nach Verlängerung ein Punkt in Düsseldorf.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.