DEG: Ein Punkt gegen Ingolstadt

Werbung

Düsseldorf. Zum Ende der ersten Hauptrundenhälfte empfing die DEG den ERC aus Ingolstadt. Nach drei Siegen in Folge setzte es mit dem 2:3 nach Verlängerung (0:1; 1:1; 1:0; 0:1) vor 7.731 Zuschauern wieder eine Niederlage. Grämen sollte sich die DEG jedoch nicht. Sie spielte streckenweise stark und kämpfte sich in die Partie zurück.

Foto: Birgit Häfner

Werbung